Call Us : 069-26096895

Pokernight 18.07.20

Home  >>  Pokernight 18.07.20

Jetzt Hier Anmelden für die Pokernight am 18.07.2020

Turnierregeln

Alle Spieler müssen sich vor Turnierstart anmelden, indem sie ein Anmeldungsformular auf der Internetseite WWW.TNG-EVENTS.DE ausfüllen. Wenn das Turnier startet, bekommt jeder Teilnehmer die gleiche Anzahl an Chips, mit denen das Turnier gespielt wird. Hat ein Spieler alle seine Chips verloren, scheidet er aus dem Turnier aus. Ziel des Spielers ist möglichst lange im Turnier zu bestehen bzw. eine möglichst hohe Platzierung zu erreichen, um in die Preisränge zu gelangen.

Buy-In und Preispool

Pokerturniere haben in der Regel eine fixe Beginnzeit. Jeder Spieler kann sich nur vor dieser Beginnzeit anmelden und nicht mehr einsteigen, wenn das Turnier bereits begonnen hat.

Jedes Pokerturnier hat einen vorgegebenen Turniereinsatz und eine Turniergebühr von 10,00 €

1.Platz Tagesbootstour auf der Lady M. durch das Rheingau Gebiet mit Barbecue und Drinks für 5 Personen.

2.Platz Amazon Gutschein für 100 ,00 €

3.Platz ein Pokerkoffer Wert 70,00 €

Turnierablauf

Jeder Teilnehmer beginnt mit der gleichen Anzahl an Chips. Spieler, die ihre gesamten Chips verloren haben, scheiden aus dem Turnier aus. Im Laufe des Turniers scheiden immer mehr und mehr Spieler aus bis es schließlich einen Turniersieger gibt.

Ein wesentliches Merkmal von Turnieren ist das schrittweise Steigen der Blinds (der Pflichteinsätze). Die Geschwindigkeit, mit der die Blinds ansteigen ist von Turnier zu Turnier unterschiedlich, bei großen Pokerevents sind es oft alle 15 Minuten. Je länger das Turnier also dauert, desto höher werden sie. Die Höhe der Blinds hat mit Fortdauer des Turniers einen immer größeren Einfluß auf das Spielgeschehen, denn je höher sie werden, desto größer der Druck auf die verbleibenden Spieler.

Rebuy :

Spieler können innerhalb eines gewissen Zeitraums Chips nachkaufen, wenn sie alle ihre Chips verloren haben oder ihre Chips aufstocken wollen.

  • Es gibt eine “Rebuy-Phase” während der frühen Level des Turniers. Eine typische Rebuy-Phase kann etwa für die erste Stunde des Events laufen. Nach Ablauf dieser Periode sind keine Rebuys mehr erlaubt. Die Rebuy-Phase sowie weitere Informationen werden innerhalb de Tunieres angegeben.
  • Während der Rebuy-Phase kann die Anzahl der Rebuys festgelegt oder beliebig hoch sein.

Rebuys und Add-ons kosten grundsätzlich so viel wie das ursprüngliche Buy-in. Dafür erhalten Sie noch einmal die gleiche Anzahl an Chips wie in Ihrem Startstack